Fortbildungen für FSL, Ansprechpartner, Koordinatoren...

Fachschaftsleitertagung Physik (online)

Neben allgemeinen Informationen zum Fach wird es einen Beitrag von Herrn Prof. Dr. Roger Erb (Didaktik der Physik, Goethe-Universität Frankfurt) per Live-Video geben.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der FIBS-Anmeldeseite.

Termin: 4.03.2021

14.00 – 16.30 Uhr

FIBS: M046-0/21/274872

Fachschaftsleitertagung Musik Gruppe 1

Programm:
Chor Queerbeet
Vielfältige Impulse für eine nachhaltige und motivierende Chorarbeit

Referent: Dr. Markus Detterbeck
Leitung: StD Heinz Pallor, MB-Fachreferent

In diesem Workshop werden wir ganz unterschiedliche Chorstücke aus den Bereichen Pop/Rock, Afrika, Ethno (Lateinamerika/Afrika) oder Volkslied kennenlernen. Auch wenn die Chorsätze unterschiedliche Anforderungen bieten, sind die im Schul- oder Jugendchor leicht umzusetzen, klingen gut und schaffen eine Atmosphäre voller Begeisterung und Sing-Laune. Einige der Arrangements sind mit nur einer Männerstimme oder ostinaten Stimmen flexibel besetzbar. Damit sind sie ideal in Chören mit wenigen Männerstimmen einsetzbar.
Während des Workshops spielen Aspekte wie chorische Stimmbildung, Motivation, Phrasierung, Groove, Body-Percussion oder Vocussion eine wichtige Rolle. Ganz nebenbei gibt es viele Tipps und Tricks: wie setze ich meinen Körper ein, damit das Singen leichter geht; wie kann ich den Ausdruck so gestalten, dass die Komposition wirkungsvoll zur Geltung kommt, welche stiltypischen Aspekte spielen eine wichtige Rolle…

Der Workshop im Überblick:
– Warm-Ups und Stimmspiele
– neue Zugangsmöglichkeiten zur eigenen Stimme
– motivierende Chorstücke, die schnell und erfolgreich umsetzbar sind
– Tipps und Tricks zu Stimme, Körper, Atmung, Ausdruck, musikalische Gestaltung

Weitere Informationen erhalten Sie auf der FIBS-Anmeldeseite.

Termin: 22.03.2021

9.00 – 12.00 Uhr

FIBS: M046-0/21/8

Fachschaftsleitertagung Musik Gruppe 2

Programm:
Chor Queerbeet
Vielfältige Impulse für eine nachhaltige und motivierende Chorarbeit

Referent: Dr. Markus Detterbeck
Leitung: StD Heinz Pallor, MB-Fachreferent

In diesem Workshop werden wir ganz unterschiedliche Chorstücke aus den Bereichen Pop/Rock, Afrika, Ethno (Lateinamerika/Afrika) oder Volkslied kennenlernen. Auch wenn die Chorsätze unterschiedliche Anforderungen bieten, sind die im Schul- oder Jugendchor leicht umzusetzen, klingen gut und schaffen eine Atmosphäre voller Begeisterung und Sing-Laune. Einige der Arrangements sind mit nur einer Männerstimme oder ostinaten Stimmen flexibel besetzbar. Damit sind sie ideal in Chören mit wenigen Männerstimmen einsetzbar.
Während des Workshops spielen Aspekte wie chorische Stimmbildung, Motivation, Phrasierung, Groove, Body-Percussion oder Vocussion eine wichtige Rolle. Ganz nebenbei gibt es viele Tipps und Tricks: wie setze ich meinen Körper ein, damit das Singen leichter geht; wie kann ich den Ausdruck so gestalten, dass die Komposition wirkungsvoll zur Geltung kommt, welche stiltypischen Aspekte spielen eine wichtige Rolle…

Der Workshop im Überblick:
– Warm-Ups und Stimmspiele
– neue Zugangsmöglichkeiten zur eigenen Stimme
– motivierende Chorstücke, die schnell und erfolgreich umsetzbar sind
– Tipps und Tricks zu Stimme, Körper, Atmung, Ausdruck, musikalische Gestaltung

Weitere Informationen erhalten Sie auf der FIBS-Anmeldeseite.

Termin: 22.03.2021

13.00 – 16.00 Uhr

FIBS: M046-0/21/9

Fachschaftsleitertagung Deutsch

Inhaltliche Schwerpunkte der Fachbetreuertagung werden neben einem generellen fachlichen Erfahrungsaustausch (u.a. Distanzunterricht, Schreibprogramme), aktuellen Informationen zum Fach durch den ISB-Referenten Simon Baar u.a. auch Möglichkeiten der Literaturvermittlung präsentiert von Michael W. Sommer sein.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der FIBS-Anmeldeseite.

Termin: 24.03.2021

09.30 – 15.30 Uhr

FIBS: M046-0/21/274873

Fachlichkeit und Führung in der Fachschaftsleitung – eine Fortbildung für neu ernannte Fachschaftsleiter*innen

Die zweitägige Online-Fortbildung zielt darauf ab, 2020/21 neu ernannte Fachschaftsleiter/innen bzw. Lehrkräfte mit Teilaufgaben einer Fachbetreuung, in ihrer neuen Aufgabe zu unterstützen. Gerade im Hinblick auf die Implementierung des neuen Lehrplans und der Digitalisierung die sich über die nächsten Jahre erstrecken wird, kommt diesen Lehrkräften eine besondere Bedeutung und Verantwortung zu. Um sie hierfür zu stärken, werden in der zweitägigen Fortbildung folgende Schwerpunkte gesetzt:

1. Das Rollenverständnis in der Fachschaftsleitung

2. Die Arbeit in und mit der Fachschaft (Fachsitzungen gestalten, Multiplikation, Respizienz und Beschwerde)

3. Der Fachschaftsleiter als Ausbilder (Zusammenarbeit zwischen Seminarbetrieb und Fachschaft, Aufgaben der Betreuungslehrkraft, Lehrprobe und Beobachtungen zum Zweigschuleinsatz)

4. Gespräche führen (Gesprächsvorbereitung, Phasen, Strategien, Techniken, Analyse von Gesprächen, mit Konflikten in Gesprächen umgehen)

5. Motivierende Führung (Überzeugen durch Persönlichkeit, Motivatoren erkennen, Teams bilden, Gruppen steuern)

Weitere Informationen erhalten Sie auf der FIBS-Anmeldeseite.

Termin: 15.04. und 20.04 2021

09.00 – 17.00 Uhr

FIBS: M046-0/21/274874

Fachschaftsleitertagung Wirtschaft und Recht

Das genaue Programm wird zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der FIBS-Anmeldeseite.

Termin: 19.04.2021

14.00 – 17.00 Uhr

FIBS: M046-0/21/274879

Fachschaftsleitertagung Geographie

14.00 – 14.15 Uhr: Begrüßung (Herr Dorsch, Herr Hunger)

14.15 – 15.15 Uhr: Vortrag 1 „Klimawandel und Viruskrankheiten – was erwartet uns in einer globalisierten Welt?“ (Herr Beierkuhnlein) 45min Vortrag, 15min Diskussion.

15.15 – 15.30 Uhr: Pause

15.30 – 16.30 Uhr: Vortrag 2: „Extremereignisse, Störungen und Resilienz – eine Beschreibung mit ethischem Potential“ (Frau Jentsch-Beierkuhnlein) 45min Vortrag, 15min Diskussion.

16.30 – 16.45: Pause

16.45 – 18.00 Uhr: Informationen für die Fachschaftsleitungen und Diskussion (Herr Dorsch)

18.00 Uhr: Ende der Veranstaltung

Weitere Informationen erhalten Sie auf der FIBS-Anmeldeseite.

Termin: 23.04.2021

14.00 – 18.00 Uhr

FIBS: M046-0/21/274878

Seminarlehrertagung 2021: Politische Bildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung

Die diesjährige Seminarlehrer*innentagung steht unter den beiden fächerübergreifenden Themen „Politische Bildung“ und „Bildung für nachhaltige Entwicklung“. Hierzu werden Ihnen zwei Expert*innen fachlichen und methodisch didaktischen Input liefern.

Herr Dr. Andreas Kalina (Akademie für politische Bildung Tutzing) spricht über das Thema politische Bildung und Demokratieverständnis im Zeitalter der Digitalisierung.
Genaueres zum Inhalt seines Vortrags wird zu einem späterenZeitpunkt hier veröffentlicht.

Frau Corinna Storm (ISB) stellt Ihnen, ausgehend von den Rahmenbedingungen für die politische Bildung in Bayern, im Vortrag konkrete schulische Handlungsfelder und verschiedene Methoden vor, wie sich politische Bildung in der schulischen Praxis verwirklichen lässt. Darüber hinaus werden beispielhaft Schnittstellen zu weiteren Bildungs- und Erziehungszielen aufgezeigt. Insbesondere wird dabei auf die „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ eingegangen, da sich hier vielfältige Synergieeffekte bieten.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der FIBS-Anmeldeseite.

Termin: 27.04.2021

14.00 – 17.00 Uhr

FIBS: M046-0/21/274884

Die Corona-Pandemie als besondere pädagogische Herausforderung in der Gesprächsführung mit kritischen Eltern und Schülern

(Präsenz-Fortbildung)

 
Im Zusammenhang mit der Pandemie geraten auch wir Lehrkräfte immer wieder in schwierige Gesprächssituationen mit Schüler*innen aber auch mit Eltern. Dabei kann es sowohl um Probleme des Distanzunterrichts oder des Präsenzunterrichts unter verschärften Hygienevorschriften gehen, als auch um außerschulische Themenfelder, wie Verschwörungstheorien, Anti-Corona-Demonstrationen usw.
Die Erfahrung der letzten Monate zeigt, dass es den größten Gesprächsbedarf in der Mittelstufe gibt. Deshalb richtet sich diese Fortbildung auch in erster Linie an Mittelstufenbetreuer*innen. In einer Mischung aus theoretischem Input und praktischen Übungen sollen Sie die Gelegenheit erhalten, Ihre Gesprächsführungskompetenz in schwierigen Gesprächssituationen zu erweitern. Das Referent*innenteam, bestehend aus Frau Ulrike von der Brelie und Herrn Jens Prius, beides Schulpsycholog*Innen, widmet sich mit Ihnen folgenden Schwerpunkten:

1. Gesprächsvorbereitung (Selbstreflexion; Zielsetzung)
2. Gesprächsdurchführung
3. Nachsorge

Daneben wird es auch Gelegenheit zum fachlichen Austausch unter den Mittelstufenbetreuer*Innen geben.

Sollte es die Pandemielage nicht erlauben, die Fortbildung in Präsenz durchzuführen, werden Sie rechtzeitig über eine etwaige Verschiebung benachrichtigt. Als Tagungsort ist Würzburg vorgesehen. Der genaue Ort steht aktuell noch nicht fest.
 

Weitere Informationen erhalten Sie auf der FIBS-Anmeldeseite.

Termin: 08.06.2021

10.00 – 15.30 Uhr

FIBS: M046-0/21/274880

Haben Sie Fragen, Wünsche, Kritik oder Anregungen?