Fachliche Fortbildungen

Datamining (Informatik Jgst. 9)

Im Informatik-Lehrplan G9 der 9. Klasse wurde der Bereich Datenschutz (Info9: Lernbereich 4) gestärkt. Der neue Lehrplaninhalt Data-Mining stellt dabei drei wesentliche neue Herausforderungen:
Wie schafft man Verständnis dafür, dass statistisch häufige Muster, also Korrelationen, selbst ohne kausalen Zusammenhang einen Mehrwert für viele Anwendungen haben?
Was ist überwachtes Lernen und wie helfen Entscheidungsbäume Vorhersagen in KI-Systemen zu treffen?
Welche Informatiksysteme können auch Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe nutzen, um Korrelationen von tausend oder mehr Datensätzen auszuwerten?
In diesem Online-Workshop werden fachliche Hintergründe und eine mögliche Unterrichtsumsetzung für die Jahrgangsstufe 9 vorgestellt.

Referent: Peter Brichzin, München

Weitere Informationen erhalten Sie auf der FIBS-Anmeldeseite.

Termin: 11.05.2021

15.00 – 17.00 Uhr

FIBS: M046-0/21/279842

 

Mesa Redonda Virtual

Da zum gegenwärtigen Zeitpunkt insbesondere persönliche Kontakte oft zu kurz kommen, möchte es sich das Regioteam Spanisch zur Aufgabe machen, einen tragfähigen Austausch der Spanischfachschaften Ober- und Unterfrankens über ein zeitgemäßes Onlineforum herzustellen. Wir laden sie daher ganz herzlich zur
Mesa Redonda Virtual am Dienstag, den 11.05.21 von 18.00 -19.30 Uhr ein.

Um die Richtung grob vorzugeben, wollen wir unsere als wiederkehrende Veranstaltung gedachte Mesa Redonda thematisch ein bisschen lenken, um für den kollegialen Austausch einen Anstoß zu geben, der dann die Entwicklung eigener Ideen ermöglichen kann. Mit den von uns vorgegebenen und von Ihnen ergänzten oder vorgestellten Beiträgen wollen wir unser im Rahmen der Fachschaftsleitertagung im Herbst entstandenes Padlet weiter füllen. Thematische Vorgabe für unser erstes Treffen sollen Un mundo más justo ? Compromiso social sowie Los jóvenes y el coronavirus sein.

Ablauf der Veranstaltung:
– Begrüßung und Organisatorisches
– Vorstellung von Best-Practice- Beispielen zu den Schwerpunkten durch die Fachreferentin
– Diskussion und Erweiterung der Beispiele in Kleingruppen
– Kollegialer Austausch

Weitere Informationen erhalten Sie auf der FIBS-Anmeldeseite.

Termin: 11.05.2021

18.00 – 19.30 Uhr

FIBS: M046-0/21/279843

 

Humanisierung, Erotisierung, Verbürgerlichung: Ovids Umgang mit dem Mythos

 

Online-Vortrag

In seinem Vortrag „Humanisierung, Erotisierung, Verbürgerlichung: Ovids Umgang mit dem Mythos“, wird Professor Baier einige schulrelevante Metamorphosen vorinterpretieren und damit auch neue Wege der Textinterpretation aufzeigen.
 
 

Weitere Informationen erhalten Sie auf der FIBS-Anmeldeseite.

Termin: 23.06.2021

17.00 – 18.30 Uhr

FIBS: M046-0/21/277201

Kreatives Schreiben

Vernetztes und kreatives Denken gehört zu den Erziehungszielen des Gymnasiums. Die Schulung der Kreativität durch das eigene Schreiben ist hierfür ein wichtiger Baustein.
Und die gute Nachricht ist: Kreatives Schreiben ist erlernbar!
Dieser Workshop befasst sich mit dem kreativen Schreiben und der Analyse kreativer Texte:

Erfassen
Der erste Schritt des kreativen Schreibens ist das Beobachten ohne Bewertung.
Ergründen
Im zweiten Schritt versuchen wir das Erfasste zu ergründen, alle Details, die uns aufgefallen sind, zu deuten.
Erzählen
Im dritten Schritt muss man nur noch das Ergründete aufschreiben. Das hört sich leichter an, als es ist. Hier heißt es: Kopf ausschalten, um kreativ zu werden. Entscheidungen aus dem Bauch heraus treffen und Kontrolle verlieren. Und schon ist man mitten in der Geschichte und wird Teil davon.

Aufbau des Workshops:
1. Die Hemmung vor dem weißen Blatt
2. Methoden des Kreativen Schreibens
3. Übungen für jeden und allerorts

Jonas Pflaumer, 1986 in Nürnberg geboren, machte im Studiengang Drehbuch an der Hochschule für Film und Fernsehen in München sein Diplom. Er arbeitet als freier Drehbuchautor für verschiedene Filmproduk-tionsfirmen, mit denen er Serienkonzepte und Spielfilme entwickelt, und gibt seit 2013 regelmäßig Work-shops zum kreativen Schreiben u.a. bei der Ostbayerischen Acting Academy in Regensburg und für die Studienstiftung des Deutschen Volkes

Weitere Informationen erhalten Sie auf der FIBS-Anmeldeseite.

Termin: 28.06.2021

14.00 – 17.30 Uhr

FIBS: M046-0/21/279600

British studies in the classroom (Landeskunde)

From celebrities in and out of the Royal family, to politicians,
to Premier League footballers, this seminar will span modern British life as the UK hopefully, not only leaves Covid well behind, but also establishes new relationships both in and out of the EU.

An interesting and informative day using a range of topical and original communicative exercises with immediate transfer value to the participating teachers‘ classrooms.

Fortbildung mit Barry Colyer, langjähriger Referent im bayerischen Fortbildungswesen und Leiter einer Sprachschule in Kent.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der FIBS-Anmeldeseite.

Termin: 29.09.2021

FIBS: M046-0/21/274875

Haben Sie Fragen, Wünsche, Kritik oder Anregungen?